TV-Tipp: Die Pflege-Oase. Ein Heim geht neue Wege.

Sonntag den 10. April, 13.15 Uhr, ARD | Die Reportage von Gottlob Schober gibt eindrucksvolle Einblicke in den teils humorigen, aber auch traurigen Alltag des Pflegeheims „Villa am Buttermarkt“ in Adenau in der Eifel. Dort läuft vieles anders als gewöhnlich. Pflegedienstleiter Raffael Sorbilli zum Beispiel ist nicht nur zuständig für die tägliche Körperpflege, Hilfestellungen beim Essen usw., sondern auch für sonstige Highlights: So brettert er mit dem Kleinbus auch gerne mal über die Nordschleife des Nürburgrings – seine meist demenzkranken Mitfahrer freuen sich darüber sichtlich. Denn oft können sie bei solchen Gelegenheiten an Erinnerungen aus ihrer Jugendzeit anknüpfen und darin schwelgen.

Die „Villa am Buttermarkt“ geht in der Tat neue Wege. Stellen in der Verwaltung haben sie gestrichen, erzählt die Heimleiterin, dafür vier Pflegekräfte zusätzlich eingestellt. Das steigert die Qualität, obwohl das Personal trotzdem alle Hände voll zu tun hat. Es geht also auch anders…

 

Juliane Schneider

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort