Morgen verlierst Du Deine Erinnerung..

Am 21. September ist Welt-Alzheimer-Tag. Die Organisation Alzheimer’s Disease International (ADI) veröffentlichte gestern ein YouTube-Video, um auf ihre Aktion im Rahmen des Welt-Alzheimer-Tages hinzuweisen. Das Video verdeutlicht die Tragik der Krankheit und thematisiert u.a. die psychisch-belastende Situation für Angehörige, wenn z.B. Eltern ihre eigenen Kinder nicht mehr erkennen können. Weltweit leiden etwa 36 Millionen Menschen an Alzheimer und Demenz, allein in Deutschland sind es mehr als 1,3 Millionen.

Auf www.alzheimerday2012.org kann eine Browser-Anwendung herunterladen werden. Mit ihr soll man am 21. September 2012 auf Facebook nachempfinden können, wie es sich anfühlt, die Erinnerung zu verlieren. Die Idee ist sicherlich innovativ und der Effekt vielleicht auch beeindruckend. Allerdings werden wohl sehr viele Menschen, die die Aktion begrüßen und grundsätzlich unterstützen würden, nicht daran teilnehmen. Die Angst vor einer solch mysteriösen, unbekannten Anwendung und der damit verbundenen Herausgabe persönlicher Daten dürfte groß sein. Am 22. September 2012 deaktiviert sich die Anwendung übrigens automatisch. Alle Teilnehmer der Aktion erhalten an diesem Tage ihre Erinnerung wieder zurück. Alzheimer-Patienten bleibt dies leider verwehrt.

 

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort