Häusliche Pflege belastet Angehörige

Die häusliche Pflege belastet Angehörige nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankasse enorm. Fast jeder Zweite habe angegeben, dass ihn die Aufgabe an den Rand eines Burn-outs bringe, teilte die Kasse am Donnerstag in Oldenburg mit. Jeder Dritte fühle sich ständig nervös und gereizt und mehr als 20 Prozent der Befragten sagten, sie litten unter niedergedrückten Stimmungen oder Depressionen. Bundesweit werden 70,3 Prozent der derzeit über 2,5 Millionen Pflegebedürftigen zu Hause versorgt.

Ein Grund mehr für uns und unsere Franchisenehmer, jeden Tag aufs Neue unser Bestes zu geben, um die betroffenen Familien zu entlasten!

 

Juliane Schneider

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort