Was haben Occupy-Senioren und eine 72-jährige Electro-DJane gemeinsam?

Sie stehen für neue Altersbilder. Und genau diese versammelt das Themenportal »Große Freiheit« von Körber-Stiftung und stern. Neben aktuellen Nachrichten und einem Serviceteil gibt es Wissenstests, Videos, Veranstaltungs- und Buchtipps. Denn egal, ob wir jung, alt oder irgendwo dazwischen sind: Alt – und immer älter – werden wir alle.

Daher sollte jede Generation mitreden, wenn es um die Zukunft des Alters geht, meint Mirko Zapp, bei der Körber-Stiftung Kampagnenleiter von»Alter neu erfinden«. Schließlich wolle auch er nicht bis 78 arbeiten müssen. Als einer aus der Sandwichgeneration und gerade 40 geworden, sitzt er zwischen Klapp- und Lehnstuhl. Sein Blog kommentiert, nimmt auf die Schippe, provoziert und versammelt alles rund ums Thema »Alter« und die Generationenfrage.

Hier geht’s zur Großen Freiheit

 

Juliane Schneider

 

 


0 Comments

Schreibe einen Kommentar