Filmtipp: Family Business

Die 88-jährige Anne regiert ihr Leben in Bochum vom Sofa aus. Vor kurzem ist ihr Mann gestorben. Er hatte im Alltag gekonnt überspielt, was nun für die Töchter erschreckend deutlich wird: Anne wird dement. Sie kann nicht mehr alleine leben. Jowitas Familie wohnt im polnischen Lubin seit Jahren in der Weiterlesen…

Von JuLe, vor

Dialogforum Pflegewirtschaft am 3. November in Berlin

Unter dem Motto “SHK-Handwerk trifft Pflegewirtschaft” treffen sich am 3. November 2015 Vertreter aus der deutschen Sanitär- sowie Pflege- & Gesundheitswirtschaft zum fachlichen Dialog. Ziel der Veranstaltung ist die Optimierung von Produkten, Prozessen und Netzwerken im Sinne der Betroffenen. Die demografische Entwicklung rückt insbesondere das Bad zunehmend in den Blickpunkt: Weiterlesen…

Von JuLe, vor

Senioren-WG’s liegen im Trend

Seit gestern ist das Portal Senioren-WG-finden.de online: Die Seite soll Senioren ermöglichen, kostenlos eine passende Wohngemeinschaft zu finden. Auf dem neuen Portal können Senioren Wohnungsinserate aufsetzen oder nach passenden Mitbewohnern suchen. Um den Zugang möglichst leicht zu machen, versuchen die Betreiber, die Seite so einfach wie möglich zu halten. Klickt Weiterlesen…

Hausengel Erklär-Video

Wie funktioniert das eigentlich genau mit der Vermittlung eines Hausengel? Auf der Startseite unserer Website und auf Youtube finden Sie ein “Erklär-Video”, das Ihnen zeigt, wie unkompliziert die Vermittlung bei Hausengel funktioniert: Wir kümmern uns vom ersten Kontakt an um alles Organisatorische. So haben Sie den Kopf frei für andere Weiterlesen…

Kostenerhöhung durch Mindestlohn ab 1. Januar 2015 – nicht bei den Hausengeln!

Ab 1. Januar 2015 gilt bundesweit ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro (brutto). Dieser Mindestlohn gilt für alle Arbeitnehmer, die in Deutschland tätig sind, unabhängig davon, ob der Arbeitgeber ein inländisches oder ein ausländisches Unternehmen ist. Viele Entsendefirmen und Vermittlungsagenturen haben ihre Kunden bereits darüber informiert, dass die 24-Stunden-Betreuung im Rahmen der Entsendung ab Januar 2015 deulich teurer werden wird. Die Kosten für eine 24-Stunden Betreuung durch entsendete Betreuungskräfte wird ab dem 1. Januar 2015 legal nicht unter ca. 2.500€ monatlich möglich sein. Dies gilt jedoch nicht für die 24-Stunden-Betreuung durch Hausengel-Franchisenehmer.

(mehr …)

Oberlandesgericht Frankfurt bestätigt Legalität des Hausengel-Franchise-Systems

Über 1.000 Familien greifen bundesweit auf die Dienstleistung eines Hausengels zurück, um ihre Angehörigen Zuhause versorgt zu wissen. Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main hat das Franchise-System zur Vermittlung von Pflege- und Betreuungskräften der Hausengel GmbH bestätigt. Nun haben diese Familien, aber auch die fast 3.000 Hausengel-Franchisenehmer, end­gül­ti­ge Si­cher­heit über die Ver­mitt­lungs­tä­tig­keit des Un­ter­neh­mens. (mehr …)

de_DEGerman
de_DEGerman